Home iPhone Anleitungen, Tipps und Tricks Eigene Klingeltöne bzw Liedpassagen für das iPhone erstellen und schneiden

Eigene Klingeltöne bzw Liedpassagen für das iPhone erstellen und schneiden

Von: admin am: 25.08.10
Kategorien: iPhone Anleitungen, Tipps und Tricks
Schlagwörter: ,
43 Kommentare

Ihr möchtet Eure Lieblingsstelle eines Liedes hören wenn Ihr angerufen werdet? Dann seid Ihr hier genau richtig.

Was brauch man dazu? iTunes, ein iPhone und das Lied aus dem der Klingelton geschnitten werden soll. Alles ist kostenlos und es ist nicht nötig, extra ein Lied bei iTunes zu kaufen.

Zunächst einmal muss erwähnt werden, dass iTunes nur eigene Formatendungen für einen Klingelton akzeptiert. Wenn Ihr einfach versuchen würdet mit einem Rechtsklick einen Klingelton zu erstellen, dann wird das nicht funktionieren. Die Datei muss die Endung .m4r haben. Aber dazu später mehr.

1. Wählt ein beliebiges Lied aus Eurer iTunes Mediathek aus. Klickt nun mit einem Rechtsklick und geht auf “Informationen” und danach auf “Optionen”. Nun habt Ihr die Möglichkeit das Lied zu schneiden. Und zwar genau dort, wo später der Klingelton beginnen soll. Hört Euch also das Lied genau an und überlegt Euch, wo es starten soll. Anschließend auf OK klicken. Achtung: Der Klingelton sollte nicht länger als 30 Sekunden laufen. Siehe Bild: (anklicken zum Vergrößern)

2. Rechtsklick auf das Lied, was Ihr gerade geschnitten habt. Wählt “AAC-Version erstellen” aus. Es taucht dann eine zweite Version auf. Das Lied steht also doppelt in der Mediathek. Meistens erstellt iTunes die AAC-Version genau unter der eigentlichen Version.

Please generate and paste your ad code here. If left empty, the default referral ads will be shown on your blog.

3. Um nun zu testen, ob Ihr das richtige herausgeschnitten habt, klickt das Lied doppelt an. iTunes dürfte jetzt eigentlich nur die geschnittene Passage abspielen. Wenn alles okay ist, dann zieht das geschnittene Lied mit der AAC-Version auf den Desktop. Einfach Fenster verkleinern und mit der Maus auf den Desktop ziehen. Ihr müsst nun die Dateiendung ändern. Und zwar von .m4a auf .m4r. (Solltet Ihr nicht die Möglichkeit haben die Dateiendung zu verändern, dann müsst Ihr Eure Ordneroptionen ändern. Klickt dafür doppelt auf einen beliebigen Ordner auf dem Desktop. Wenn Ihr Windows 7 habt, dann klickt danach auf “Organisieren” > “Ordner und Suchoptionen” > “Ansicht”. Nehmt den Haken bei “Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden” weg. So ähnlich muss es auch bei anderen Betriebssystem gehen. Voraussetzung ist die Findung der Ordneroptionen.)

4. Wenn das Lied also die Endung .m4r hat, dann zieht dieses Lied einfach zurück zu iTunes in die Mediathek. Wenn Ihr alles richtig gemacht habt, dann sollte Euer Lied nun unter Klingeltöne erscheinen. Wenn nicht, dann überprüft nochmal ganz genau, ob die Dateiendung übereinstimmt. Diese darf zum Beispiel nicht doppelt auftauchen wie .m4r.m4r. Nur einmal! Dazu sind auch die Ordneroptionen wichtig, wie bei Punkt 3. Denn Windows muss wissen, ob er das Lied einfach nur Umbennen soll oder tatsächlich auch das Dateiformat ändern soll. Wichtig ist auch, dass iTunes die richtige Zeit anzeigt. In diesem Fall sind es 30 Sekunden. Siehe Bild:


5. Einfach nur noch Synchronisieren und fertig :). Der neue Klingelton sollte nun unter dem Punkt “Töne” im iPhone auftauchen.

Wenn Ihr zu diesem Thema Hilfe braucht, dann schreibt mir ruhig eine eMail.

Ähnliche Artikel

Tags: ,

43 Kommentare zu “Eigene Klingeltöne bzw Liedpassagen für das iPhone erstellen und schneiden”

  1. traubenfuchs sagt:

    hallo und danke für Super Info…
    habe eine kleine Schwierigkeit… habe mp3 Datei entsprechend umgewandelt..erscheint auch im Ordner klingelton… nur, bin derzeit unterwegs und am Rechner von Freunden…da möchte das i-tunes nicht synchronisieren, da es nicht mein Rechner zu hause ist…. kann man das irgendwie einrichten oder hinkriegen? bin öfter unterwegs und da möchte ich schon gern etwas übernehmen….

    vielen Dank für Echo…

    Gruß traubenfuchs

  2. admin sagt:

    Hallo Traubenfuchs,

    Du musst das iTunes für den Computer freischalten. Und das geht so:
    Gehe oben im Menü auf den Bereich “Store” und dann auf “Computer aktivieren”.
    Dann müsste alles funktionieren. Viel Glück

    Liebe Grüße.

  3. traubenfuchs sagt:

    herzlichen Dank für Info,… aber es funktioniert nicht, oder? habe das so gemacht, mein Gerät wird auch erkannt, Klingelton ist vorhanden, gehe auf ausgewählte Töne, wähle den Ton aus und dann auf anwenden. aber dann kommt ein Fenster, das mich irrititert: Das Admin Iphone ist mit einer anderen i-tunes Mediathek logisch verbunden. möchten sie dieses iphone löschen und es mit dieser itunes-Mediathek synchronisieren? wenn sie es löschen, wird sein Inh. durch diese Mediathek ersetzt…puh…. kann ich doch nicht machen, dann sind doch alle meine Daten weg…oder wie? muss ich wahrscheinlich dann doch warten, bis ich wieder zu hause bin… jemand sagte mir, es geht nicht, dass man von verschiedenen Rechnern zufügen oder synchronisieren kann, daher auch die Meldung… jetzt bin ich ratlos????? danke für Info… ansonsten… großes Lob, Super Seite und sehr hilfreich

    liebe Grüße

  4. admin sagt:

    Normalerweise sind die Daten, wenn Sie eine Datensicherung durchgeführt haben, auf Ihren Rechner Zuhause gespeichert. Vielleicht ist es am Besten, Sie warten bis Sie wieder Zuhause sind.
    Liebe grüße

  5. antje sagt:

    bei mir ist das auch ganz komisch, es ist das Optionsfeld ausgegraut. Da wo man dann die Zeit zum zuschneiden einstellt. Warum das?

  6. admin sagt:

    Hallo Antje,

    was genau ist ausgegraut?

  7. anke sagt:

    konnte einen Klingelton in die Mediathek ziehen und dann auf´s Iphone. Wollte einen zweiten auf dem selben Wege einfügen, aber die Mediathek nimmt den Ton nicht an :-(. Auch nicht nach Neustart von ITunes, mit oder ohne angeschlossenem Iphone. Habe ein 3GS und sitze am eigenen Rechner.

  8. admin sagt:

    Hallo Anke,

    Beim ersten hat es funktioniert? Mach doch einfach nochmal alles von neu. Achte auf die Dateiendung und auf die Länge.

    Liebe Grüße

  9. anke sagt:

    habe alles noch mal mehrfach neu gemacht, sogar einen Update von Itunes, Computer neu gestartet, ein anderes Lied ausgewählt, er zeigt auch als Icon “Itunes Ring” an und unter Eigenschaften, daß es mit Itunes zu öffnen ist. Endung ist definitv m4r.
    Vielleicht geht es die Tage mit dem Iphone 4 besser, werde es dann noch mal versuchen.
    Tolle Seite übrigens, vielen Dank dafür und für so schnelle Antworten.

  10. anke sagt:

    habe mir den Speicherort unter Informationen rausgesucht, dort stand die Datei noch als m4a (auf dem Desktop definitiv m4r), habe sie dort umbenannt und nun geht es. Verstehe ich zwar nicht, aber Hauptsache, es klappt. Vielen Dank!

  11. Fatih sagt:

    Hey super anleitung von dir es hat geklappt endlichmal ey :-). Vielen vielen dank.

    Habe eine frage noch, wie kann ich die geschpeicherte sms nachrichten löschen? z.B. du hast das iphone 4 im hand mit der hand ziehst du das bildschierm nach rechts da kommt die tastatur wenn du oben irgend eine bustabe an gibst
    kannst du da alle sms nachrichten sehen.

    mfg

  12. Support sagt:

    Hallo,

    die SMS kannst du löschen, indem du in dem Nachrichten Fenster einfach deinen Finger nach links rüberziehst. Es erscheint dann das Feld “Löschen”. Da musst du drauf klicken und die SMS wird gelöscht. Allerdings werden dann alle SMS von einem bestimmten Kontakt bzw. Freund gelöscht. Möchtest du nur eine oder wenige SMS von deinem Kontakt löschen, musst du auf seinen Namen klicken, dann oben rechts auf “bearbeiten” und bestimmte SMS zum Löschen auswählen.

    Viele Grüße

  13. Florian sagt:

    Hey, habe alles nach der Anleitung gemacht. iTunes erkennt auch die Songs als Klingeltöne und speichert sie dementsprechend ab. Nun zu meinem Problem: Ich habe die Klingeltöne auf dem iPhone bereits synchronisiert, jedoch sind diese unter “Einstellungen -> Töne -> Klingeltöne” nicht zu finden…
    Was mache ich falsch ? >.<

    Gruß

  14. admin sagt:

    Hallo Florian,

    da könnten dir mehrere Fehler unterlaufen sein. Leider kann das alles mögliche sein. Die Dateiendung falsch, Der Klingelton ist zu lang und und und.

    Les nochmal alles ganz genau durch und achte vor allemn auf die Dateiendung, denn das ist das Wichtigste an der Sache. Wer diese Anleitung haargenau befolgt, dürfte hinterher keine Probleme haben.

    Viel Glück!

  15. Florian sagt:

    Hab alles genau so gemacht, wie in der Anleitung…Kein Klingelton ist länger als 0:29.
    Muss ich vielleicht das Duplikat erst aus der iTunes Liste löschen, bevor ich die Datei mit dem geänderten Dateinamen einfüge ?
    Der Dateiname war immer .m4a. Ich bin dann auf rechtsklick -> Eigenschaften und habe dort die Endung .m4r eingegeben, dann kam die Meldung “Bei Änderung des Dateinamens könnte die Datei unbrauchbar werden” ich habe auf ja geklickt und sie war trotzdem brauchbar…Der Icon wurde dann auf “Ringtone” geändert…dann in die iTunes Liste geschoben und das iPhone über die Funktion “Klingeltöne” synchronisiert. Er synct ganz normal, aber die Klingeltöne erscheinen nicht auf dem iPhone…

    Danke schonmal, ich probier’s einfach so oft, bis es irgendwann funktioniert :D

    Gruß

  16. admin sagt:

    Hallo Florian,

    wichtig ist auch, dass man die Klingeltöne mit synchronisiert. Dazu musst du auf dein iPhone klicken, dass in der iTunes Bibliothek angezeigt wird. Dann gehst du auf Klingeltöne und machst dort einen Haken.

    Liebe grüße

  17. Florian sagt:

    Habe es genau so gemacht, wie du schon beschrieben hast.
    Gerade habe ich es nochmal haargenau nach der Anleitung gemacht, wenn ich auf die .m4r datei einen rechtsklick mache und auf eigenschaften gehe, steht als Dateityp “Klingelton” da. Sollte also passen. In iTunes wird der Song auch unter Klingeltöne angezeigt. Dann gehe ich auf das iPhone, wechsle zur Registerkarte “Klingeltöne” setze dort einen Haken und lasse iTunes synchronisieren. Dann gehe ich im iPhone auf Einstellungen -> Töne -> Klingeltöne, aber dort finde ich das geschnittene Lied trotzdem nicht.

    Gruß

  18. Florian sagt:

    Passt, habs hinbekommen. Musste auf die .m4r Datei in iTunes einen Rechtsklick machen -> Informationen -> Info und dann alles bis auf den Namen rauslöschen. :)

    Vielen Dank für die top Anleitung!

  19. admin sagt:

    Super Florian!

    Dann ist ja alles okay jetzt. Viel spaß damit!

  20. nicki sagt:

    Habe alles genau nach der Anleitung gemacht aber Warum erscheint bei mir kein dublikat von dem lied wenn ich auf aac – version erstellen gehe?

  21. admin sagt:

    Hallo Nicki,

    das kann mehrere Ursachen haben. Wenn du es wirklich nach der Anleitung gemacht hast, dann MUSS eine Kopie erscheinen. Es hat bei tausenden anderen auch geklappt. Versuch es weiter, nicht aufgeben.

  22. markus sagt:

    tagchen

    früher hats bei mir immer geklappt aber nun hab ich itunes neu drauf und muss wieder alles neumachen

    hab auch alles geschnitten umbenannt wieder in itunes usw.

    aber nun geh ich in itunes auf klingeltöne da sind auch alle drin aber wenn ich doppelklick mache kommt dass der klingelton nicht verwendet werden kann da die originaldatei nicht gefunden wird.

    ja klar also ich hab die halt vom desktop aus in meinen mp3 ordner aufm pc geschoben.

    will die ja net aufm desktop rumfahren haben.

    wo ist nun der fehler?

    hilfe

  23. markus sagt:

    grad getestet. die töne tun nur im itunes wenn ich die dateien auf dem desktop habe.

    sobald ich sie vom desktop in einen anderen ordner verschiebe tuts nicht mehr

    wie habt ihr das problem gelöst??

  24. admin sagt:

    Hallo Markus,

    die Lieder müssen entweder in die Bibliothek reingezogen werden oder direkt in den Ordner “iTunes Music” kopiert werden. Es dürfen keine Verknüpfungen sein.

    Liebe grüße

  25. markus sagt:

    hi danke für die hilfe

    es funktioniert

    allerdings hab ich das problem, dass irgendwie nur ein teil der erstellten klingeltöne im iphone auswählbar sind.

    ich habe 11 erstellt und nur 8 erscheinen auf dem iphone.

    dabei entsprechen alle den bedingungen

    wähle ich die klingeltöne einzeln aus erscheinen nur 3 auf dem iphone.

    gibt es eine begrenzung oder sowas?

    greetz

  26. markus sagt:

    grad nochmal alle gelöscht alle NEU erstellt alles richtig gemacht aber nur 1 ton ist aufm iphone diesmal obwohl 10 erstellt und bei itunes alle ausgewählt.

    he was soll der scheiss.

    an was kann das liegen??

  27. admin sagt:

    Hallo Markus,

    ich habe das vorhin mal probiert. Bei mir hat es funktioniert. Es ist wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit. Hast du z.B. alle Hacken richtig gesetzt? Oder sind alle deine selbsterstellten Klingeltöne in der iTunes Mediathek unter “Klingeltöne” wieder zu finden?

  28. markus sagt:

    Ja ich habe alles richtig gemacht.

    nach langen probieren oder allen varianten die haken zu setzen in verschiedenen reihenfolen etc hab ichs nun hinbekommen dass zumindest mal 8 von 11 klingeltönen erscheinen.

    hab einfach von den liederen mehrere gleiche klingeltöne erstellt.

    dann ist die chance höher, dass er nach der auswahl im iphone erscheint.

    also wenn du mich fragst kann das nur ein Itunesfehler sein.

    danke

    greetz

  29. sarah sagt:

    hi
    danke hat super geklappt! habe nur 1 problem ich habe das lied jetzt auf den iphone nur ich möchte ein anderes drauf haben und das alte geht nicht weg! was soll ich jetzt machen?

  30. Schuster Gabi sagt:

    Hallo,
    habe alles so gemacht wie beschrieben nur beim Synchronisieren ist das Lied nicht bei den Klingeltönen dabei?
    Ich hoffe du kannst mir weiter helfen.
    Gruß Gabi

  31. Elke sagt:

    Hallo, habe nun endlich das Lied auf meinem Handy Klingelton persönlich, mache da den Haken das Lied wird auch abgespielt gehe zurück aber bei Allgemeines erscheint bei Klingeltöne Marimba aus Normal und nicht mein persönlicher Klingelton obwohl ich den Haken gemacht habe.

  32. Bea sagt:

    Hey,
    habe alles nach Anleitung gemacht und wenn ich den Titel in itunes ziehe erscheint der Titel zwar bei Tönen beim iPhone nicht aber in der Mediatek. Und wo finde ich das Kästchen Klingeltöne, das ich ankreuzen muss um diese zu synchronisieren??
    Vielen dank =)
     

  33. Shah sagt:

    Hey,

    danke für diese tolle Anleitung!
    Bei mir startet die Synchronisierung nicht.
    Alles klappt bis zum letzten Punkt, wo ich auf Synchronisieren klicke. Dann steht bei mir die Fehlermeldung ,, Konnte nicht synchronisiert werden, da die Synchronisierung nicht startet.” 

    Bitte um schnelle Hilfe! 

  34. Miriam sagt:

    guten tag,

    auch ich habe ein ähnliches Problem. Mein klingelten ist durchaus im m4r Format und liegt brav auf dem desktop, doch jedes mal wenn ich ihn in mein itunes, oder direkt auf mein handy ziehen will, dann landet er bei der Musik und ich kann ich nicht als ton benutzen… 

  35. tina sagt:

    Hallo Ihr,
    ich habe eine Frage zu den Klingeltönen. Ich habe alle beschriebenen Anleitungen befolgt – mein persönlicher Klingelton steht in der Mediathek unter Töne (Klingeltöne habe ich nicht als Unterpunkt). Ist als m4r gespeichert überall (?), geht beim Synchronisieren aber nur in die Musik auf meinem iphone und nicht in die Rubrik Töne. Was mache ich falsch? Danke für eure Antwort

  36. petra prause sagt:

    hi, habe alles tausendmal probiert aber den letzten erfolg, nachdem dann endlich mal alles geklappt hat, habe ich immernoch nicht. denn ich habe die klingeltöne nicht auf dem iphone, obwohl ich alles so gemacht habe wie beschrieben! habe es allerdings erstmal nur mit 2 probiert.

  37. Vanessa sagt:

    Hei, ich habe alles so gemacht wie es in der Anleitung steht, aber ich bekomme das Lied von meinem Desktop nicht in meine iTunes Mediathek. Ich weis nicht was ich falsch mache.?!? 

  38. Olli sagt:

    Ich habe den Klingelton umgewandelt, aber sobald ich “Töne” synchronisieren möchte, bekomme ich die Info, dass mein iPhone mit einer anderen Mediathek verbunden ist. Und ob ich dieses iPhone löschen möchte um es mit iTunes zu syncheonisieren…. Warum diese Meldung? Das iPhone ist nur mit diesem iTunes Account verbunden und ich möchte sicher nicht meine komplette Mediathek löschen. Hier die Meldung. Altbekannt denke ich :P 
    http://img20.imageshack.us/img20/987/itunese.jpg

  39. zumsi1208 sagt:

    Hallo….
    hm, ich hab da jetzt ein Problem. Ich hatte bis vor ein paar Tagen das iPhone4 und eine von damals dafür vorgesehene iTunes Version. Damit konnte ich Problemlos Klingeltöne in die Mediathek einfügen und auf mein iPhone laden. Nun habe ich das iPhone 5 und dafür musste ich mir die neue iTunes Version 10.7 runterladen um mein Telefon syncronisieren zu können. Mein Problem jetzt, in dieser neuen iTunes Version finde ich nirgendwo in der Mediathek die Klingeltöne. Es wird mir alles angezeigt, Apps, Musik usw aber nicht Klingeltöne. Jetzt steh ich vor einem großen ?
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen:o((

  40. Kristin sagt:

    Ich kann die mp3´s nicht zuschneiden,da alles grau ist. kann also nichts einstellen.

  41. Ambos sagt:

    Bei mir hat alles geklappt, die Lieder stehen im Ordner “Töne”. Nur das Syncronisieren hat dann nicht mehr Funktioniert.
    Hab ich irgendeine Einstellung falsch oder was hat sonst nicht funktioniert?

  42. Roman Baisch sagt:

    Trotz syncro und Anzeige bei den Klingeltönen, kein Klingelton auf dem iphone. Was mach ich falsch?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


  • Copyright 2010-2012 by SH Consulting UG (haftungsbeschränkt). Alle Rechte vorbehalten.
Alle hier genannten Produkte und Unternehmen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Lizenzträgers.
Die hier zur Verfügung gestellten Informationen sind lediglich zur persönlichen Information bestimmt. Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form ist untersagt.