Home Allgemein iPhone 4S: SIM-Karte einlegen

iPhone 4S: SIM-Karte einlegen

Von: E. Schwan am: 12.10.11
Kategorien: Allgemein, iPhone, iPhone Anleitungen, Tipps und Tricks
Schlagwörter: , , , , ,
4 Kommentare

Apple macht vieles anders als andere Hersteller. So braucht man für das iPhone beispielsweise statt einer normalen SIM-Karte eine Micro-SIM-Karte. Der Unterschied liegt hauptsächlich in der Größe, die Micro-SIM ist wie der Name schon sagt einfach kleiner als eine herkömmliche SIM-Karte. Manche Mobilfunkprovider bieten bereits SIM-Karten an, die sowohl als SIM als auch als Micro-SIM benutzt werden können. Die Micro-SIM ist dafür einfach innerhalb der SIM-Karte ausgestanzt und kann herausgelöst werden.

Auch das iPhone 4S arbeitet wie schon der Vorgänger und das iPad 2 mit einer Micro-SIM-Karte. Wer noch nie ein iPhone genutzt hat, der sucht zunächst einmal, wo eigentlich die SIM-Karte eingelegt wird. Der Slot für die Micro-SIM-Karte ist an der Seite des iPhones angebracht. Da er recht gut geschützt ist, erkennt man ihn nicht auf den ersten Blick – im Zweifelsfall hilft jedoch ein Blick in die Gebrauchsanweisung. Mit dem iPhone wird ein kleines Werkzeug mitgeliefert, das ein bisschen aussieht wie eine Stimmgabel. Mit diesem Tool drückt man einfach in das kleine Loch am Slot der Micro-SIM-Karte. Dann springt ein kleiner Schieber heraus.

iPhone 4S

In diesen Schieber legt man die Micro-SIM-Karte ein und steckt den Schieber dann einfach wieder zurück ins iPhone – fertig. Statt dem kleinen Werkzeug, das im Lieferumfang enthalten ist (aber sehr leicht verloren gehen kann, wenn man nicht aufpasst), kann man auch einfach eine Büroklammer oder einen anderen spitzen Gegenstand nehmen.

Wie gesagt: Apple macht vieles anders als andere Hersteller. Aber wer jetzt denkt, das Einlegen der Micro-SIM-Karte in ein iPhone klingt umständlich, dem sei gesagt: Es ist weniger fummelig als bei vielen anderen Smartphones, bei denen der SIM-Karten-Slot unter dem Akkudeckel angebracht ist.

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , ,

4 Kommentare zu “iPhone 4S: SIM-Karte einlegen”

  1. svane sagt:

    hallo , ich bin in einer sehr verzwickten lage.. ich habe ein iPhone 4s und möchte gerne meine alte sim weiter benutzen . jetzt die verzwickte lage , sie passt nicht. wollte fragen ob ich dazu meine alte sim karte einfach nur ausstanzen muss, oder muss ich etwa noch eine extra angefertigte sim karte für dieses iPhone 4s kaufen ?

    P.S. bitte um schnelle Antwort .  

  2. Turbine sagt:

    @svane: Du kannst diese Ausstanzen, Anleitungen dazu findest du über unsere Suche!

  3. Wilhelm Langen sagt:

    Ich habe ein neues iPhon mit einer neuen Sim-Karte. Zum Aktivieren habe ich alles gemacht,was im Buch Mein iPhon & ich drin steht. Trotzdem bekomme ich mein iPhon nicht aktiviert.Ich habe i Tunes herunter geladen.
    Bisher hatte ich ein Händy und die Rufnummer sollte übernommen werden. Muß ich die Sim-Karte aus dem Händy herausnehmen?
    Wenn ich den Anweisungen vvon i Tunes folge koomt bei Eingabe meiner Mailanschrift. Anschrift ist uns schon bekannt und ich kommme hiernach nicht weiter. Was mache ich falsch?

  4. viviane t. sagt:

    hab erstmal 2 min rumspielen müßen, dann aber sofort geklappt. recht herzlichen dank!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


  • Copyright 2010-2014. Alle Rechte vorbehalten.
Alle hier genannten Produkte und Unternehmen sind Warenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Lizenzträgers.
Die hier zur Verfügung gestellten Informationen sind lediglich zur persönlichen Information bestimmt. Jedes Kopieren oder Veröffentlichen in anderer Form ist untersagt.